UA-115581751-1
Ooops - haben wir Informationen vergessen?
Wenn Sie hier hin geklickt haben, benötigen Sie eventuell noch weitere Informationen zum Marketing-Garten?
Sagen Sie uns einfach, was noch fehlt :) - zum Beispiel per Mail: kreation@marketing-garten.de

Ihre Erklärfilmagentur mit Marketingkompetenz. | Nutzen statt Fakten
Ein animiertes Erklärvideo zu einem fairen Komplettpreis. Und wenn Sie es wünschen haben Sie das fertige Video im Express-Service bereits innerhalb von 7 Tagen … in Full HD, mit passender Hintergrundmusik, Ihren Logos, Schriften und Grafiken, Offsprache. Das alles zu einem fairen, transparent einsehbaren Komplettpreis, der alles beinhaltet, was Ihr Film benötigt. Kreative Konzeption, Illustration, Animation, Sprecher und Musik. Alles perfekt abgestimmt. Profitieren Sie von unserem exzellenten Service, hervorragender Qualität und einem garantierten Fertigstellungstermin. Ideen in Wort und Bild, Produktvideo Illustriert und animiert, Unternehmensfilm animieren lassen, Imagefilm animieren lassen. Handgemalte Filme. Erklärfilme, Whithe Board Videos, Screencast, 3D.
Erklärvideos, Erklärfilm, individuelle Illustrationen, Grafiken, ansprechendes Drehbuch, Storyboard, Marketing-Garten, Marketinggarten, Bettina Schmitz-Gemeri, professionelle Sprecher, Illustrator, Marketingagentur, Screencast, animierte Videos, München, White Board, Whiteboard, Stop Motion, Logoanimation, Tricklegetechnik, 3D-Animationen, Motiongraphics, Flatdesign.
17911
post-template-default,single,single-post,postid-17911,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Nutzen statt Fakten

Nutzen statt Fakten

Jeder Mitarbeiter kann es aus dem Effeff: die Fakten des eigenen Produkts, der eigenen Lösung aufzählen. Schwieriger wird es dann schon, wenn es um den Nutzen geht. Dabei sollte besonders darauf Augenmerk gelegt werden!

Wir haben uns mal schlau gemacht, was dahinter steckt:
Mit den Fakten sprechen wir vor allem die rationale Gehirnhälfte an. Ist ja auch nicht uninteressant, wie hoch der Preis eines Produktes ist oder wie die entscheidenden Eckdaten lauten. Aber damit alleine überzeugen wir unsere Kunden nicht. Wo bleibt denn da die Emotion? Ganz klar: auf der Strecke.

Dabei wäre es ein wichtiges Ziel die Kunden emotional zu erreichen.

Wie erzeugt man das Gefühl, des „Unbedingt haben Wollens“? Nicht durch Fakten-Aufzählung, sondern über die emotionale Schiene.

Wissenschaftlich heißt es: „Die Folgen einer Handlung sind dann positiv, wenn sie einen möglichst hohen Nutzen für alle Beteiligten bringen.“ (Danke an die Quelle – hier: „Uni Potsdam“).

Also dann: Kommunizieren Sie den Nutzen, den Sie mit Ihrem Produkt oder auch Ihrer Dienstleistung bieten. Und das möglichst emotional.

Wie stellt man das am besten an?

Indem der Kunde da angesprochen wird, wo Sie ihn unterstützen können.

Sie kennen die so genannten Pain Points Ihrer Kunden? Perfekt. Setzen Sie da an. Meistens geht es ums Sparen. Sie schaffen dies mit Ihrem Produkt? Sogar Geld und Zeit? Perfekt. Kommunizieren Sie, welche Probleme Sie lösen können. Das geht sofort in die rechte Gehirnhälfte, die mehr für die emotionalen Entscheidungen zuständig ist, und sorgt für einen ordentlichen Kaufimpuls.

Viel Erfolg!

Bettina Schmitz-Gemeri / Marketing-Garten / Pink Tree Marketing GmbH

Erklärvideos aus dem Marketing-Garten plädieren für „Nutzen statt Fakten“.
nutzenstattfakten.de